Vivere la Maremma! Castiglione della Pescaia als Reisetipp

Ich kann nicht anders! Es muss sein! Bitte mach mit! 3 Sätze, die ich Jahr für Jahr zu meinem Mann sage - flehend und bittend wieder mit mir nach Italien zu fahren. Tief in mir verwurzelt liegt die Liebe zu diesem wunderbaren Land, das nur so strotzt vor Kultur und Lebensfreude. Meine Eltern legten den … Vivere la Maremma! Castiglione della Pescaia als Reisetipp weiterlesen

Das Naturkundemuseum Bern – ein einzigartiges Erlebnis

Während unseres Familienbesuchs in Bern diesen Sommer, durften wir das außergewöhnliche Naturhistorische Museum besuchen, das mich inhaltlich und geschichtlich sehr fasziniert hat. Zuerst lernte ich über die Burgergemeinde Bern, deren Aufgaben darin besteht, die Sozialhilfe für die Burger ohne Zunftangehörigkeit zu übernehmen sowie in Tätigkeiten zugunsten der Allgemeinheit im kulturellen, wissenschaftlichen und sozialen Bereich. Sie … Das Naturkundemuseum Bern – ein einzigartiges Erlebnis weiterlesen

Vom Baum in die Flasche: Korkernte in Italien

Im ersten Moment unserer Ankunft in Castiglione della Pescaia fielen mir die rot leuchtenden, "nackten" Bäume auf dem Grundstück und am Straßenrand auf. Noch nie hatte ich die Korkernte erlebt, geschweige denn mir Gedanken gemacht, wo die kleinen Propfen herkommen, die ich so Tag für Tag aus den Flaschen ziehe. 🙂 Also, habe ich mich … Vom Baum in die Flasche: Korkernte in Italien weiterlesen

„Grüß Gott dich Tag, du Preußenwiege“

„Ich bin die Heimat durchzogen, und ich habe sie reicher gefunden, als ich zu hoffen gewagt hatte." Schon Theodor Fontane durchzog Brandenburg voller Begeisterung für Mensch und Natur. Ich selbst empfinde eine tiefe Verbundenheit mit diesem alten Stück Land, obwohl ich hier nie gelebt habe. Eine Ursprünglichkeit gibt die Natur hier preis, die ihresgleichen sucht. … „Grüß Gott dich Tag, du Preußenwiege“ weiterlesen