Jeder Tag ist Muttertag | Warum ich mehr will als Blumen

Nun ist er wieder vorbei, der Muttertag. Überall wunderschöne Blumensträuße und Mütter, die sich gegenseitig gratulieren zu ihrem Dasein als Beste der Welt. Komisch, irgendwie habe ich keinen einzigen Post von Männern gesehen, der ihren Frauen und Müttern ihrer Kinder gewidmet ist... Ich bin kein Fan vom Muttertag, genauso wenig wie vom Valentinstag oder Vatertag. … Jeder Tag ist Muttertag | Warum ich mehr will als Blumen weiterlesen

Leben am Limit mit Baby Nummer 3 | Mamis Breakdown und die Frage: Wo bleibt eigentlich der Ponyhof?!

Da ist sie, die ungeschminkte Wahrheit. Das Leben, so wie es wirklich ist. Kein Instagramfilter, kein perfektes Außenbild, keine Kraft, die bis ins unermessliche reicht. Mich hat's umgehauen. Weg war der Mut, die Zuversicht, das Stehaufmännchen. Am Wochenende hat's mich einfach umgehauen. Plötzlich stand ich neben mir, habe meine Hülle von außen betrachtet. Die Stimme … Leben am Limit mit Baby Nummer 3 | Mamis Breakdown und die Frage: Wo bleibt eigentlich der Ponyhof?! weiterlesen

Hörbuchtipp: „Strafe“ von Ferdinand von Schirach

Schon lange hatte ich mir als Juristentochter vorgenommen, eines seiner viel gelobten Bücher zu lesen. Nun konnte ich - nach der Geburt ständig an der Pumpe hängend - sein neues Werk als Hörbuch genießen. Und ich meine genießen, denn es hat mich sofort gepackt. Ferdinand von Schirach war viele Jahre ein erfolgreicher Strafverteidiger, bis er … Hörbuchtipp: „Strafe“ von Ferdinand von Schirach weiterlesen

Die #Monats-Highlights im März | Kurz und knapp vom Wunder

Highlights... Was ist das? Kann man sagen, dass das, was wir im März erlebt haben ein Highlight war? Oder war es viel mehr als das? Auf jeden Fall gibt es nur von einem galaktischen Erlebnis im März zu berichten und das war die Geburt unseres kleinen Sohnes. Es war einzigartig und besonders und unglaublich. Bald … Die #Monats-Highlights im März | Kurz und knapp vom Wunder weiterlesen

Der kleine Prinz | Meine selbstbestimmte Geburt und das neue Glück

Robert Schumann hat einmal gesagt: "In jedem Kind liegt eine wunderbare Tiefe." Und diese Tiefe spüren wir. Dieses dritte Kind - man möge meinen eine "Routine-Angelegenheit" - ist wunderbar, zauberhaft, einzigartig. Wie jedes Kind. Und ich staune darüber, wie schockverliebt ich in den kleinen Krümel bin. Dass etwas, das ich schon zwei Mal erlebt habe, … Der kleine Prinz | Meine selbstbestimmte Geburt und das neue Glück weiterlesen

Schwangerschaftsendspurt, das lange Brüten und ein paar Gedanken zum Frühling

Ich konnte es kaum glauben. Heute Morgen hat der Frühling sich geradezu in unser Haus hinein gezwängt. Durch alle Fenster, Ritzen, Türen kroch er mit seinem wunderbaren Duft aus Vogelgezwitscher, vorsichtigem Krokusparfüm und Sonnenstrahlengewürz. Die Terrassentür blieb offen und ich setze mich auf einen der vom Winter dreckigen Stühle, um mir für einen Moment die … Schwangerschaftsendspurt, das lange Brüten und ein paar Gedanken zum Frühling weiterlesen

Internationaler Frauentag | Welche Rolle spielen wir?

Heute ist Internationaler Frauentag. Mein Mann gleich: "Och nöööö!" Das klingt immer gleich so nach Feminismus und Aufstehen für die eigenen Rechte, Protest und einem Aufschrei der Ungerechtigkeit. Niemand braucht einen bestimmten Tag um ein Thema zu fokussieren, aber oft sind sie Anlass genau darüber einmal mehr und intensiver zu reflektieren. Gerade als Mutter, aber … Internationaler Frauentag | Welche Rolle spielen wir? weiterlesen