Hörbuchtipp: „Strafe“ von Ferdinand von Schirach

Schon lange hatte ich mir als Juristentochter vorgenommen, eines seiner viel gelobten Bücher zu lesen. Nun konnte ich - nach der Geburt ständig an der Pumpe hängend - sein neues Werk als Hörbuch genießen. Und ich meine genießen, denn es hat mich sofort gepackt. Ferdinand von Schirach war viele Jahre ein erfolgreicher Strafverteidiger, bis er … Hörbuchtipp: „Strafe“ von Ferdinand von Schirach weiterlesen

Hörbuch und Buchtipp: „Unterleuten“ von Juli Zeh

Müde... Das ist mein Dauerzustand und in dem greift man nicht immer gerne zu einem Buch. Um aber auch im vegetativen Zustand nicht nur vor mich hin zu sinnieren, habe ich die Hörbücher für mich entdeckt. Sie ersetzen niemals das Gefühl, ein richtiges Buch in der Hand zu haben. Doch manchmal ist die Berieselung die … Hörbuch und Buchtipp: „Unterleuten“ von Juli Zeh weiterlesen

Buchtipp: „Underground Railroad“ von Colson Whitehead

Zeiten ändern sich. Und mein Körper lässt es wieder zu, dass ich abends ein paar Seiten lese. Das macht mich glücklich und zufrieden. Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Buch vorstellen - eines das mich fasziniert hat, dessen Spannung mich gepackt hat. Von Underground Railroad erfuhr ich in "Am Morgen vorgelesen", einer Hörspiel-Reihe des … Buchtipp: „Underground Railroad“ von Colson Whitehead weiterlesen