Weltstillwoche | Mein Brief an die Still-Mafia

Liebe Welt, ich ernähre gerade mein drittes Flaschenkind. Einige von Euch haben es schon mitbekommen und waren nicht um einen Kommentar verlegen. Damit hatte ich gerechnet, doch dass sie erneut so vielfältig sein würden, hatte ich nicht erwartet. Liebe Hebammenschülerin im Krankenhaus, Du hast vor dieser Ausbildung eine Ausbildung zur Stillberaterin gemacht. Du stehst am … Weltstillwoche | Mein Brief an die Still-Mafia weiterlesen

Die #Monats-Highlights im Juli | Von Ferien in der Heimat, Mami-Auszeit und reicher Ernte

Was für ein Sommer! Er scheint unendlich und jeder Tag ist wie Ferien in Südeuropa. Wir haben uns schon so daran gewöhnt, dass sein Ende unerreichbar scheint. Besonders der Juli hatte es mit seiner Hitzewelle in sich. An manchen Tagen haben wir uns fast verkrochen. Die heiße Sonne - unser bester Freund im Planschbecken und … Die #Monats-Highlights im Juli | Von Ferien in der Heimat, Mami-Auszeit und reicher Ernte weiterlesen

Wehmut und Stolz wachsen mit den Kindern| Mit Stickerkid Verlosung

|Werbung| Ich schaue meine kleinen Kinder an, die - verglichen mit dem Baby - garnicht mehr so klein sind und manchmal wird mir das Herz ganz schwer. So anstrengend unser Alltag ist, so sehr sind diese kleine Wesen mein Mittelpunkt, mein Leben, mein Glück. Sie gehören noch ganz mir und ich genieße, dass ich noch … Wehmut und Stolz wachsen mit den Kindern| Mit Stickerkid Verlosung weiterlesen

Urlaub auf dem Bauernhof in Mecklenburg | Mit fünf Tipps für schöne Strände an der Ostsee

Otto von Bismarck hat angeblich gesagt: "Wenn die Welt untergeht, dann gehe ich nach Mecklenburg, denn dort geht sie 100 Jahre später unter." Und ja: dieses Gefühl der totalen Entschleunigung hatten wir auch, als wir vor einem Monat in der mecklenburgischen Einsamkeit Urlaub machen durften. Es war das Gefühl von Weite und von Freiheit. Von … Urlaub auf dem Bauernhof in Mecklenburg | Mit fünf Tipps für schöne Strände an der Ostsee weiterlesen

Wohlstandsverwahrlost | Warum ich eine solche Gesellschaft für meine Kinder nicht will

|MECKERALARM| Tut mir leid, aber das hier muss schon lange raus und jetzt ist es passiert. Gestern in der Kita - der Tropfen und das volle Fass! Unglaubliche Szene, die mir alles abverlangt. Die mich explodieren lassen will. Die mich aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus bringt. Die mich fassungslos macht. Eine fünfjährige Tochter wird … Wohlstandsverwahrlost | Warum ich eine solche Gesellschaft für meine Kinder nicht will weiterlesen

Mamablogs zelebrieren die Geschlechterrollen – Wahr und Falsch

Die Frau gehört in Haus und Hof. Ihr Platz ist am Herd. Ihre Aufgabe sind die Kinder. Der Mann versorgt die Familie und setzt sich an den gedeckten Tisch. Wollen wir das? Nein! Leben wir das? Vielleicht. Vermitteln wir unseren Kindern? Hoffentlich nicht. Die moderne Familie mit Gleichberechtigung der Geschlechter und emanzipierten Frauen und Müttern … Mamablogs zelebrieren die Geschlechterrollen – Wahr und Falsch weiterlesen

6 Geschenke zum dritten Kind | Individuell, ausgefallen und persönlich

Ich wurde das schon oft gefragt und ich habe auch schon selber ein drittes Kind bekommen: Was soll man bloß schenken, wenn alles Nützliche da ist und zwei Kinder bereits so viele schöne unnütze Dinge bekommen haben? Für unseren Dritten haben sich einige tatsächlich besonders viele Gedanken gemacht und vielleicht ist auch für Euch die … 6 Geschenke zum dritten Kind | Individuell, ausgefallen und persönlich weiterlesen

Die #Monats-Highlights im Mai | Baby-Spam, Tochtermut und me(e)hr Momente

Nachdem die Monats-Highlights im April aufgrund akuten Konzentrationsmangels wegen dauerhaften Schlafentzugs ausgefallen sind, geht es nun wieder los. Und unser Mai war einfach wunderbar! Oh Frühsommer - Du wunderbar leichte, warme, euphorische sorgenfreie Zeit! Wir hatten so schöne freie Stunden und Tage und ein paar kleine große Momente, die ich Euch hier zeigen möchte.   … Die #Monats-Highlights im Mai | Baby-Spam, Tochtermut und me(e)hr Momente weiterlesen

Jeder Tag ist Muttertag | Warum ich mehr will als Blumen

Nun ist er wieder vorbei, der Muttertag. Überall wunderschöne Blumensträuße und Mütter, die sich gegenseitig gratulieren zu ihrem Dasein als Beste der Welt. Komisch, irgendwie habe ich keinen einzigen Post von Männern gesehen, der ihren Frauen und Müttern ihrer Kinder gewidmet ist... Ich bin kein Fan vom Muttertag, genauso wenig wie vom Valentinstag oder Vatertag. … Jeder Tag ist Muttertag | Warum ich mehr will als Blumen weiterlesen