Jeden Moment genießen | Wie macht Ihr Super-Mütter das nur?

Mein Herz schmerzt. Es ist kurz vor Sieben am Samstag morgen und ich bin schon seit über zwei Stunden wach. Erst ich selbst, dann das Baby und viel zu früh der Mittlere, der anstatt weiter zu schlafen Licht anmachte und seine Schwester weckte. Dann war das Baby natürlich auch wieder wach. Ich habe gedroht, geschimpft, … Jeden Moment genießen | Wie macht Ihr Super-Mütter das nur? weiterlesen

Weltstillwoche | Mein Brief an die Still-Mafia

Liebe Welt, ich ernähre gerade mein drittes Flaschenkind. Einige von Euch haben es schon mitbekommen und waren nicht um einen Kommentar verlegen. Damit hatte ich gerechnet, doch dass sie erneut so vielfältig sein würden, hatte ich nicht erwartet. Liebe Hebammenschülerin im Krankenhaus, Du hast vor dieser Ausbildung eine Ausbildung zur Stillberaterin gemacht. Du stehst am … Weltstillwoche | Mein Brief an die Still-Mafia weiterlesen

Wehmut und Stolz wachsen mit den Kindern| Mit Stickerkid Verlosung

|Werbung| Ich schaue meine kleinen Kinder an, die - verglichen mit dem Baby - garnicht mehr so klein sind und manchmal wird mir das Herz ganz schwer. So anstrengend unser Alltag ist, so sehr sind diese kleine Wesen mein Mittelpunkt, mein Leben, mein Glück. Sie gehören noch ganz mir und ich genieße, dass ich noch … Wehmut und Stolz wachsen mit den Kindern| Mit Stickerkid Verlosung weiterlesen

Wohlstandsverwahrlost | Warum ich eine solche Gesellschaft für meine Kinder nicht will

|MECKERALARM| Tut mir leid, aber das hier muss schon lange raus und jetzt ist es passiert. Gestern in der Kita - der Tropfen und das volle Fass! Unglaubliche Szene, die mir alles abverlangt. Die mich explodieren lassen will. Die mich aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus bringt. Die mich fassungslos macht. Eine fünfjährige Tochter wird … Wohlstandsverwahrlost | Warum ich eine solche Gesellschaft für meine Kinder nicht will weiterlesen

Jeder Tag ist Muttertag | Warum ich mehr will als Blumen

Nun ist er wieder vorbei, der Muttertag. Überall wunderschöne Blumensträuße und Mütter, die sich gegenseitig gratulieren zu ihrem Dasein als Beste der Welt. Komisch, irgendwie habe ich keinen einzigen Post von Männern gesehen, der ihren Frauen und Müttern ihrer Kinder gewidmet ist... Ich bin kein Fan vom Muttertag, genauso wenig wie vom Valentinstag oder Vatertag. … Jeder Tag ist Muttertag | Warum ich mehr will als Blumen weiterlesen

Leben am Limit mit Baby Nummer 3 | Mamis Breakdown und die Frage: Wo bleibt eigentlich der Ponyhof?!

Da ist sie, die ungeschminkte Wahrheit. Das Leben, so wie es wirklich ist. Kein Instagramfilter, kein perfektes Außenbild, keine Kraft, die bis ins unermessliche reicht. Mich hat's umgehauen. Weg war der Mut, die Zuversicht, das Stehaufmännchen. Am Wochenende hat's mich einfach umgehauen. Plötzlich stand ich neben mir, habe meine Hülle von außen betrachtet. Die Stimme … Leben am Limit mit Baby Nummer 3 | Mamis Breakdown und die Frage: Wo bleibt eigentlich der Ponyhof?! weiterlesen

Langeweile fördert die Kreativität | Warum meine Kinder auch mal nichts tun

"Mami, mir ist laaaaangweilig!" Wer kennt ihn nicht, diesen Satz, der Ohrensausen verursacht. Der einem so grandios auf den Senkel gehen kann, weil viel zu oft wiederholt. Der immer dann aufschlägt, wenn man gerade besonders erwartet, dass sich die Kinder mal alleine beschäftigen. Er setzt viele Eltern unter Druck und dann beginnt die Bespaßungs-Odyssee. Ich … Langeweile fördert die Kreativität | Warum meine Kinder auch mal nichts tun weiterlesen

Gehört Egoismus auch zur Selbstfürsorge einer Mutter? | Schlechtes Gewissen versus Erkenntnis

Selbstfürsorge. Das will ich. Darüber schreibe ich. Das rate ich anderen. Aber wie viel Egoismus gehört eigentlich dazu? Und wie viel davon ist gesund? Immer wieder hört man diesen Standard-Spruch: "Geht es der Mutter gut, geht es den Kindern gut." Ich mag ihn nicht besonders und doch beinhaltet er so viel Wahrheit. Ich bewundere die … Gehört Egoismus auch zur Selbstfürsorge einer Mutter? | Schlechtes Gewissen versus Erkenntnis weiterlesen