Babyjacke stricken | Naturkinder Kapuzenjancker für den Übergang

Über Caros Blog Naturkinder bin ich zufällig bei Facebook gestolpert und kann seitdem nicht mehr davon lassen. Als einer der ersten Blogs, die ich regelmäßig las, hat sie mich in vielerlei Hinsicht beeindruckt. Ihre Schilderungen zum Leben im Einklang mit der Natur sind echt und konsequent, ihre Ideen zum Basteln und Gestalten für Kinder und Erwachsene sehr inspirativ und ihre Diversität und Kreativität beeindruckend und schier endlos. Besonders schön und für mich als Freundin von „einfach und schnell“ sind ihre Strickanleitungen – viele für Babys und Kinder. Als sie die Anleitung für einen Kapuzenjancker für Babys veröffentlichte, war klar, dass dies nach der Naturkinder Mütze ein neues Herzensprojekt würde.

Babyjacke stricken www.memamamini (6)

Baby Übergangsjacke mit Kapuze stricken

Wolle ist im Frühling und Herbst die beste Wahl für die Übergangszeit. Genauso wie Wollwalk hält sie schön warm und ist Temperatur ausgleichend. Man schwitzt nicht darin, da sie überschüssige Körperwärme an die kühlere Umgebung abgibt. Reine Schurwolle nimmt bis zu einem Drittel ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit auf ohne sich feucht anzufühlen. Weiterhin lässt sie Wassertropfen an der Oberfläche abperlen. Wolle lädt sich nicht elektrostatisch auf und zieht daher kaum Schmutz und Gerüche an.
Was ist also besser beeignet für Babys und Kleinkinder?

Babyjacke stricken www.memamamini.com Baby

Ich war zuerst skeptisch ob ein sechs Monate altes Baby eine Kapuze braucht. Aber ich benutze sie tatsächlich oft für kurze Strecken. Außerdem sieht der Jancker mit der spitzen Kapuze einfach zuckersüß aus. Sie wird nach Fertigstellung der Jacke oben am Kragen angesetzt.

Die ganze Babyjacke wird in einem Stück gestrickt – meisterhaft erdacht – ohne Raglanschrägen oder Nähte. Das fand ich besonders praktisch und der Aufbau dadurch total logisch. Alles wird in kraus rechts gestrickt, ganz nach meditativer Manier von Caro. Also definitiv auch für Anfänger geeignet.

Die Anleitung hält vier Größen bereit: 3 Monate/6 Monate+/12 Monate+/18 Monate+. Gestrickt wird mit Nadelgröße 4. Man braucht mindestens vier Knöpfe.

Material Baby Kapuzenjancker stricken

Ich habe mit der wunderbaren Wolle aus Caros Shop gestrickt. Sie kommt von glücklichen Schafen und fühlt sich noch an wie echte Wolle: struff und ursprünglich, aber auch griffig und unbehandelt. Dennoch nicht kratzig, sondern Wärme und Naturverbundenheit versprechend. Da die Jacke nicht direkt auf der Haut getragen wird, habe ich keine Angst, sie könnte sich zu rauh anfühlen. Auch die Kokosknöpfe gibt es im Naturkinder Shop. Man kann aber selbstverständlich auch Hornknöpfe, Holzknöpfe oder bunte Knöpfe verwenden. Nun noch eine Rundstricknadel und los geht’s.

Babyjacke stricken www.memamamini (4)

Also: getreu meinem Motto „einfach und schnell“ kann ich Euch diese Anleitung nur wärmstens empfehlen. Die Jacke zu stricken geht wirklich ganz schnell und unkompliziert und sie sieht zuckersüß aus!

Alles Liebe,

Unterschrift

Mehr Bilder gibt es bei mir auf Instagram. Schaut doch mal vorbei!

Und wenn Ihr den Beitrag teilen mögt, freu ich mich sehr! Pin it!

Babyjacke stricken www.memamamini.com

Dieser Beitrag enthält unbeauftragte und unbezahlte Werbung.

Wenn Ihr einen Kommentar hinterlasst, erklärt Ihr Euch mit der Speicherung der angegebenen Daten einverstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s