Dreieckstuch & Wintermütze stricken | Zwei easy Anleitungen für Anfänger und Woll-Liebhaber

Der erste eisige Wind ist uns schon um die Ohren gefegt und nach einem langen warmen Sommer kommen die ersten sanften Erinnerungen daran zurück, wie es ist, dick eingemummelt vor die Tür zu gehen. Die tiefstehende Sonne scheint durch die Äste direkt in unser Gesicht und unsere Haut saugt die Strahlen auf wie ein Schwamm. Schon im Frühsommer habe ich angefangen, für die Bande ein paar Winter-Accessoires zu stricken. Besonders meine Tochter hat inzwischen Vorstellungen und Wünsche, die – gepaart mit meinem Woll-Geschmack – dieses wunderschöne Pärchen haben entstehen lassen.

Stricken (12 von 1)_k

Wolle und Strickangaben

Für das Set aus Dreieckstuch und Wintermütze habe ich mich für Cool Wool Alpaca von Lana Grossa entschieden. Die Wolle ist wunderbar weich und lässt sich herrlich stricken. Ich konnte sie mir gut für zarte Kinderhaut im Winter vorstellen. Ausgewählt habe ich zwei Farben, Puderrosa (0026) und Hellgrau (07). 150g Rosa und 50g grau. Beide Teile werden mit 4,5 cm Nadeln gestrickt. Für das Tuch habe ich eine Rundstricknadel verwendet, für die Mütze eine Nadelspiel.

Dreiecksschal & Wintermütze stricken www.memamamini (2)

Dreieckstuch für kalte Wintertage stricken 

Ein Dreieckstuch stricken ist wirklich super easy und sieht einfach immer spannend und kleidsam aus. Man muss lediglich kraus rechts stricken und Maschen zunehmen können. Man beginnt mit drei Maschen. In jeder Hinreihe die erste Masche stricken, dann einen Umschlag machen. Weiter stricken bis nur noch eine Masche auf der Nadel ist. Wiederum einen Umschlag machen. Letzte Masche stricken und fertig ist die Reihe. Die Rückreihen immer alle Maschen kraus rechts stricken. Die Umschläge rechts verschränkt abstricken.
Nun kann man entscheiden, wie groß das Tuch werden soll. Während des Strickens habe ich festgestellt, dass das Tuch für eine fünfjährige sehr voluminös wurde. Im Nachhinein denke ich, man könnte auch versuchen, in jeder Reihe insgesamt vier Maschen zuzunehmen, zwei zusätzliche verteilt auf die Reihe. Dann würde das Tuch schneller breiter. Gegen Ende habe ich das für ca. vier Zentimeter getan. Dies führte allerdings dazu, dass sich die Enden hier etwas eindrehten. Ich für meinen Teil finde es sehr schön und spannend für die Optik. Es war allerdings definitiv Zufall.
Um dem Ganzen noch einen besonderen Pfiff zu geben habe ich zwei Quasten hergestellt, die ich an die äußeren Ecken angebracht habe – in der Contraire Farbe grau. Wie man die Quasten herstellt, könnt Ihr Euch hier anschauen.

 

Wintermütze stricken

Die Anleitung für die Mütze gibt es für 8,00 $ bei Purl Soho: Basic Hats for Everyone. Diese Anleitung zu kaufen lohnt sich sehr. Sie enthält vier Mützen Styles in Größen von Baby bis Erwachsenen. Ich habe schon verschiedene Varianten gestrickt und bin völlig begeistert von der Einfachheit der Anleitung und Umsetzung. Diese hier ist die Ribbed Brim Hat Variante mit geripptem Bund und glatt rechts gestricktem Kopf. Für den Bund habe ich grau gewählt, ebenso für die Bommel. Ich versuche die Bommel nicht zu groß zu gestalten, damit sie die Mütze auf dem Kinderkopf nicht nach hinten zieht und dem Kind beim Spielen vom Kopf rutscht, weil sie zu schwer ist. Hier gibt es eine Anleitung.

 

Momentan genießen wir noch ein paar goldenen Herbsttage. Aber König Winter wird kommen und wir hoffen, er und Väterchen Frost bringen so viel Rauhreif und Schnee mit, dass mein Mädchen oft in den Genuss kommen, diese Lieblingsteile zu tragen.

Habt Ihr auch Lust bekommen? Es ist wirklich – genau nach meiner Manier – einfach und schnell gestrickt und macht riesig Spaß!

Alles Liebe,

Unterschrift

Dieser Beitrag enthält unbezahlte und unbeauftragte Werbung.

Wenn Ihr mögt, teilt doch den Beitrag. Ich würde mich sehr freuen!

Dreieckstuch und Wintermütze stricken www.memamamini.com
Dreieckstuch und Wintermütze stricken http://www.memamamini.com

Verlinkt mit Auf den Nadeln.

Wenn Ihr einen Kommentar hinterlasst, erklärt Ihr Euch mit der Speicherung der angegebenen Daten einverstanden.

Mehr Bilder gibt es bei mir auf Instagram. Schaut doch mal vorbei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s