Himmelblau und dunkelgrau | Baumwollpulli für den Prinzen

Ich wollte unbedingt meine „Strickkünste“ an einem leichten Baumwoll-Pullover für den Jüngsten ausprobieren, den er jetzt im Sommer tragen kann. „Mit Baumwolle strickt man nicht“, wurde mir im Laden gesagt. „Die leiert nur und sieht löchrig aus.“ Mein Dickkopf hat das als prädestiniert angesehen, es gerade zu versuchen und herausgekommen ist ein entzückend einfaches Teil, das zu allem passt.

Anleitung gibt’s im Buch „Stricken für Jungs und Mädels“ von Julie Jaeken: Kraus rechts gestrickter Pullover LARS. Natürlich passten Größenangaben und Woll-Empfehlung überhaupt nicht zu meinen Vorstellungen. Statt 4 und 4,5 Nadeln habe ich 3 und 3,5er Nadeln genommen und das Ganze für 8-jährige gestrickt. Nun passt es für ca. 3-4 jährige Bengel perfekt und ich bin froh, dass mein Un-Perfektionismus mir wieder recht gegeben hat. Mein Garn war Schachenmayr Catania in hellblau und graphit (100% Baumwolle). Charmant ist aber auch der Vorschlag im Buch für die Bündchen einfach bunte Stoffreste zu nehmen.

Fazit: Nicht abschrecken lassen und einfach ausprobieren.

Bis bald!

Unterschrift

IMAG2105-20170721-105152693

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s