Wie kann ich dir gerecht werden? | Drei Herzen schlagen in meiner Brust

Drei Wesen, drei Seelen, drei Leben. Ich werde einem dritten Kind das Leben schenken und der Gedanke daran lässt mich Luftsprünge machen. Doch er bringt auch Unsicherheiten. Wie kann ich Dir gerecht werden? Dir, meiner großen Tochter, meiner Erstgeborenen. Meinem folgsamen, ruhigen Mädchen, das so gerne bastelt, puzzelt und am liebsten mit anderen Kindern kichert … Wie kann ich dir gerecht werden? | Drei Herzen schlagen in meiner Brust weiterlesen

Advent Advent, die Stimmung brennt | Entschuldigung, Romantik bitte!

Ja ja, die Adventszeit. Jedes Jahr freue ich mich darauf und bin kribbelig, wenn es endlich losgeht. Besonders seitdem ich Kinder habe, möchte ich den Zauber so groß wie möglich gestalten und ihnen eine unvergessliche Zeit bescheren. Aber Zuckerguss ist eben oft nur im Fernsehen! Unser Adventswochenende war eine Katastrophe und ich bin froh, dass … Advent Advent, die Stimmung brennt | Entschuldigung, Romantik bitte! weiterlesen

Stricken für das Baby | Die ersten Lieblingsteile für Mini-Bübchen

Seit ungefähr einem Jahr fröne ich dem Stricken. So manch einer hat es schon belächelt, aber mir macht es so viel Spaß. Man kann überall stricken: vor dem Fernseher, in der U-Bahn, auf dem Spielplatz... Ich bin ein Mensch, der niemals nichts tun kann und vor allem mag ich es, etwas mit meinen Händen zu … Stricken für das Baby | Die ersten Lieblingsteile für Mini-Bübchen weiterlesen

Die #Monats-Highlights im November | von Babyaction, Kekse backen und Mamis Auszeit in Berlin

  Schwangerschaft Der Bauch hat diesen Monat einen riesigen Sprung gemacht. Fast konnte ich ihm beim Wachsen zusehen. Die dritte Schwangerschaft hat doch um einiges größere Dimensionen als die ersten beiden. So richtig umgetrieben aber hat mich die Angst vor dem großen Zuckertest. Während meiner Schwangerschaft mit dem Sohnemann hatte ich ganz leichte Schwangerschaftsdiabetes, musste … Die #Monats-Highlights im November | von Babyaction, Kekse backen und Mamis Auszeit in Berlin weiterlesen

Drei liebste Winter- und Adventsbücher | Gutes für die Weihnachtsseele

Voltaire hat wohl einmal gesagt: "Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor." Und ich kann das für meine Familie und mich nur unterschreiben. Bücher sind Balsam auf den Wogen des Alltags und wie lesen nicht nur ständig einfach so zwischendurch, sondern ganz gezielt auch zum beruhigen und flüchten in eine andere Welt. Raus aus … Drei liebste Winter- und Adventsbücher | Gutes für die Weihnachtsseele weiterlesen

Unser schmerzlicher Weg in die Kindergartengruppe | Und wie ich versuche auf mein Herz zu hören

Ich bin durch den Wind. Mein Junge ist durch den Wind. Der Kindergarten ist in unser Leben getreten, die Krippe ist passé. Und alles schwankt. Wir wissen nicht vor und nicht zurück. Welcher Weg ist der Richtige? Wann kommen wir da wieder raus? Ich hoffe auf Zuspruch... Aber von vorn. Mit knapp einem Jahr habe … Unser schmerzlicher Weg in die Kindergartengruppe | Und wie ich versuche auf mein Herz zu hören weiterlesen

Ein Kinderzimmer Traum | Geschwister unter einem Dach

Action, Action! Gestern haben wir das Kinderzimmer umgeräumt und ein neues Hochbett aufgebaut. Die beiden Großen teilen sich nun ein Zimmer, damit wir mehr Platz für Mini haben nächstes Jahr. Neugierig, wie es geworden ist? Wir haben lange nach einem schönen Hochbett gesucht, das für beide Geschlechter passend ist. Natürlich gibt es die gängigen Kindermöbel … Ein Kinderzimmer Traum | Geschwister unter einem Dach weiterlesen

Es weihnachtet sehr | Unser Adventskalender für 3- und 4-Jährige

Advent Advent - er nähert sich mit großen Schritten und eigentlich möchte ich jetzt schon die Weihnachtsdeko herausholen. Vielleicht mache ich das auch bald. Aber erst einmal müssen dringend die gesammelten Schätze für die Adventskalender gesichtet und eingetütet werden. Da greife ich die Gelegenheit doch beim Schopf und zeige Euch noch schnell, was bei uns … Es weihnachtet sehr | Unser Adventskalender für 3- und 4-Jährige weiterlesen

Schlafen üben oder: Wie ich den Rhythmus lieben lernte

Die große Diskussion über das Schlafen der Kinder verfolge ich nun schon einige Jahre. Jede Familie hat ihren eigenen Weg, jede macht es anders. Einigen macht der Schlafmangel nichts aus, andere gehen am Stock. Ich persönlich konnte sehr schlecht mit den ständigen Unterbrechungen in der Nacht umgehen, sodass das Schlafen - sowohl des Kindes als … Schlafen üben oder: Wie ich den Rhythmus lieben lernte weiterlesen

Äpfel pflücken im Alten Land | „Von der Hand in Mund“ mal wörtlich nehmen

Ein wunderbarer Ausflug in den letzten Wochen war unser Besuch auf dem Herzapfelhof im Alten Land, auf der anderen Elbseite.  Schon als Kind sind wir in diese ursprüngliche Gegend gefahren um selber Obst zu pflücken. Nicht nur Äpfel im Herbst, sondern auch Kirschen im Sommer - immer verbunden mit einer Fahrradtour und Picknick auf der … Äpfel pflücken im Alten Land | „Von der Hand in Mund“ mal wörtlich nehmen weiterlesen